Clean-n-Brite

der praktische Brillenreiniger

Inhaltstoffe

 

Ätherische Öle


Bezeichnung für duftende und aromatische, komplex (vielschichtig) zusammengesetzte organische Flüssigkeiten pflanzlichen Ursprungs. Sie werden durch Wasserdampfdestillation oder Auspressen aus Pflanzenteilen (Blüten, Früchte, Wurzeln und anderen) gewonnen. Meist sind ätherische Öle im Gegensatz zu den fetten Ölen flüchtig und hinterlassen auf Papier keinen Fettfleck. Hauptbestandteil sind Terpene (gesättigte oder ungesättigte Kohlenwasserstoffe, Alkohole, Äther, Aldehyde, oder Ketone) oder aromatische Verbindungen. Die ätherischen Öle dienen zur Herstellung von Parfümen und Arzneimitteln sowie zur Erzeugung reiner Riech- und Aromastoffe. Sie werden meist nach der Herkunftspflanze benannt.